Close

Atelier

Unsere Entwürfe entwickeln wir aus der Aufgabe heraus, für den jeweiligen Ort, für die gewünschte Funktion und immer mit dem Auftraggeber zusammen. Mit dieser Arbeitsweise streben wir nicht nur eine baulich-ökologische, sondern auch eine gestalterische Nachhaltigkeit an. Publicplan wurde als Architekturbüro 2003 in Amsterdam gegründet und ist seit 2011 in Hamburg ansässig.

Leute

Helge Kühnel, Paul Schneider, Hannes Voß, Lasse Peters, Henriette Helk / Ehemalige: Hojjat Sabet, Jurek Prüßner, Carsten Bergner, Sophia Neuhaus, Tania Guerrero.

Auftraggeber

Wir arbeiten für private und öffentliche Auftraggeber, für Unternehmen, Sportvereine, Einzelhandel und Immobilienverwaltungen. 

Leistungen

Vom Entwurf bis zum Bau: Machbarkeitsstudien, Vorentwurf mit Varianten, Entwurfsplanung, ggf. Bauvoranfrage, Bauantrag, Abstimmung mit Behörden,

Ausführungs- und Detailplanung, Ausschreibung, Vergabevorschläge, Bauüberwachung, Kostenkontrolle, Koordinieren von Fachplanern.

Helge Kühnel

Dipl.-Ing. (TU) Architekt, Gestalter

2003-heute

Publicplan Architektur + Gestaltung


2003-2013

ArchEX – architecture on site, Organisation von Architekturreisen und -führungen in verschiedenen europäischen Städten


2005-2006

Gruppenportraits GP06 „Stad-Spiel-Raum“, Betreuung interventionistischer Projekte von Absolventen im Stadtraum von Amsterdam und Brüssel


2003-2006

66 East – Centre for Urban Culture Amsterdam (Gründungsmitglied)

1996-2003

Mitarbeit bei verschiedenen Architekturbüros in Deutschland und den Niederlanden, u.a. bei
Heinemeier + Hass, Braunschweig (DE)
Perler + Scheurer, Braunschweig (DE)
Gruppe MDK, Dresden (DE)
Koers Zeinstra van Gelderen, Amsterdam (NL)


1991-1999

Architekturstudium an der Technischen Universität Braunschweig (DE) und an der Escuela Técnica Superior de Arquitectura de San Sebastian (ES)